Main area
.

100 Hopsi Hopper Bewegungsfeste im Burgenland

100 Hopsi Hopper Bewegungsfeste im Burgenland

So richtig austoben können sich Kinder bei Hopsi Hopper Bewegungsfesten. 

Nach dem durch die Pandemie bedingten Rückgang in den zwei vergangenen Jahren, werden im Jahr 2022 wieder 100 Hopsi Hopper Bewegungsfeste stattfinden. Die Hopsi Hopper Bewegungsfeste des ASKÖ Fit Frosch sind mittlerweile zu einem Fixpunkt bei Veranstaltungen geworden. Ob bei Sportvereinen, Kindergärten, Schulen oder Gemeinden mit den Bewegungsfesten sorgt die ASKÖ für die zusätzliche Portion Bewegung bei Kindern. Hopsi Hopper bietet vielfältige spielerische und bewegte Aktivitäten. Die einzelnen Bewegungsstationen werden unter Berücksichtigung des Alters und der Interessen der Kinder individuell zusammengestellt. Im Mittelpunkt stehen die Gesundheitsförderung und der Spaß an der Bewegung, welche den Kindern spielerisch näher gebracht wird.

Dr. Alfred Kollar Präsident der ASKÖ Burgenland „Bewegung wirkt wie „Dünger“ und trägt zur gesunden ganzheitlichen Entwicklung unserer Kinder bei. Wir sind stolz und froh, dass wir 100 Bewegungsfeste in diesem Jahr durchführen dürfen.“

Über 30 speziell ausgebildete TrainerInnen betreuen die unterschiedlichen Bewegungsstationen. Highlights sind dabei die mit Luft gefüllte Hindernisbahn, das Rodeo oder das Bungee-Run. Das Überspringen des Weltballes ist für viele Kinder eine richtige Mutprobe. Mit einer Tenniswand, der Airtrack-Bahn oder dem Fun – Soccer wird gezielt Lust auf spezielle Sportarten erzeugt. Viele Schulen haben im Juni den „Monat des Schulsports“ genützt und ein Bewegungsfest mit der ASKÖ durchgeführt. Von Nickeldsdorf bis Mühlgraben können so bei 100 Bewegungsfesten mehr als 10.000 Kinder bewegt werden. Die Zahlen zeigen - der bisherige Einsatz für mehr Bewegung für Kinder hat sich sehr gelohnt. Trotz aller Herausforderungen und der bis heute noch nicht verwirklichten Täglichen Bewegungs- und Sporteinheit für alle Kinder hat sich ein entsprechendes Bewusstsein entwickelt. Gleichzeitig ruft Hopsi Hopper allen zu, dass seine Ziele aktueller denn je sind und er nicht locker lassen wird, gemeinsam mit seinen PartnerInnen freudvolle Bewegung allen Kindern täglich zu ermöglichen.

Foto: ASKÖ Fit Koordinator Mathias Binder freut sich mit ASKÖ Präsident Alfred Kollar über 100 Bewegungsfeste. Die Trainerinnen Kristin Haider-Maurer und Bianca Gröller freuen sich über die zusätzliche Portion Bewegung bei so vielen Festen.

zurück