ASKÖ Sportausschuss stellte Weichen für das Sportjahr 2024!

ASKÖ Sportausschuss stellte Weichen für das Sportjahr 2024!

Der neue Sportausschussvorsitzende Thomas Schlager konnte mit Landesgeschäftsführer Andreas Ponic zahlreiche Landesreferenten bei der 1. Sitzung begrüßen.  

„Sportchef“ Thomas Schlager stellte das Sportprogramm und das geplante Sportbudget für das kommende Jahr vor. Für die Landesreferenten gab es viele interessante Vorträge und sportpolitische Informationen. Unter anderem wurden die aktuellen Abrechnungsmodalitäten von Förderungsmittel besprochen. Das Jubiläumsjahr 100 Jahre ASKÖ wurde natürlich auch ausgiebig behandelt.  Die Planungen für die ASKÖ Bundesmeisterschaften mit „Sport in seiner Vielfalt“ nahm im Vereinshaus der Gastgeber ASKÖ DC YOUNGBOYS ,einige Zeit in Anspruch.

Am Schluss waren alle Landesreferent über das sehr produktive Meeting sehr erfreut.  

zurück