Main area
.

Anmeldung Radfahrkurs

Sicherer Spaß am Rad durch die ASKÖ Bewegungscoaches     

                              

In Österreich ist der Verkehrssektor für mehr als ein Viertel der Emissionen verantwortlich. Jede zweite Autofahrt (Stand 2012) ist kürzer als 5 Kilometer und hat somit das Potenzial, durch das Fahrrad ersetzt zu werden. Im Burgenland, dem Radfahrland Nummer Eins, soll nun auch in den Volksschulen vermehrt das Radfahren in den Unterricht eingebaut werden. 10 ASKÖ Burgenland Bewegungscoaches wurden im Mai zum/zur Radfahrlehrer/in ausgebildet, um den Kindern einen freudvollen und sicheren Zugang zum Rad fahren zu ermöglichen. Damit soll der Transfer des Mehrwerts vom Radfahren in das Elternhaus transportiert werden.

Radfahren hat sowohl individuelle positive Gesundheitsauswirkungen als auch Auswirkungen auf die Umwelt, die lokale Ökonomie und das Zusammenleben. Es steht für eine aktive Nutzung des öffentlichen Raums und ermöglicht soziale Begegnungen und mehr Austausch zwischen den Menschen.

Ab dem kommenden Schuljahr 2021/22 bietet die ASKÖ Burgenland den Volksschulen kostenlose Radfahrkurse für die 3. und 4. Klassen an. Das Projekt "klimaaktiv mobil Radfahrkurse" soll als Ergänzung zu den freiwilligen Radfahrprüfungen gesehen werden und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr für die Kinder sorgen.

Ab sofort ermöglichen wir auch den Gemeinden im Zuge der Sommerferienbetreuung kostenlose Radfahrkurse für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren.

Hier gehts zur Anmeldung für Gemeinden

Volksschulen können sich untenstehend anmelden

 



geben sie hier bitte ihre Emailadresse ein
geben sie hier bitte ihre Postanschrift ein
geben sie hier bitte ihre Postleitzahl ein





Ich stimme zu und bestätige, dass meine Daten und die damit verbundene Datenverarbeitung der ASKÖ zur Verfügung stehen. Die Datenschutzerklärung der ASKÖ finden sie unter https://www.askoe.at/de/datenschutz abrufbar ist.
Dieses Feld dient zum Schutz gegen Spam-Angriffe. Gib hier bitte die Summe der beiden Ziffern ein.