Main area
.

Mädchen am Ball

Vorankündigung Mädchen am Ball-Camps 2023

Das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen, dennoch ist die Jahresplanung für unser "Mädchen am Ball" -Projekt schon sehr weit fortgeschritten.

Wir freuen uns, gleich schon mal 2 Termine für eine sportliche Ferienbetreuung, anbieten zu können (weitere Camps im Bezirk Neusiedl, Eisenstadt und Mattersburg sind in Planung):

Mädchen am Ball Ostercamp 03.04. - 07.04.2023 immer von 08.00-12.00Uhr in Rechnitz für 64€/Woche

Mädchen am Ball Sommercamp 07.08. - 11.08.2023 immer von 08.00 - 15.00Uhr/Fr. bis 13.00Uhr in Güssing für 149€/Woche inkl. Mittagessen

Eine Anmeldung ist demnächst (Ende Jänner 2023) möglich!

Mädchen am Ball

Hier findet man immer aktuelle Informationen rund um das Projekt "Mädchen am Ball"

Möchtest du mit unserem Whatsapp - Newsletter immer topaktuelle Informationen und Inspirationen versorgt werden?

Dann melde dich hier für den kostenlosen Newsletter an.

Für alle Interessierten gibt es hier den Mädchen am Ball 2.0 Zwischenbericht

Immer wieder werden die fußballbegeisterten Mädchen motiviert, für sogenannte "Mädchen am Ball - Challenges" ihr Können unter Beweis zu stellen! Die herausfordernden Geschicklichkeitsübungen sind sehr gut für das Ballgefühl und liegen durch die eingesetzte musikalische Untermalung genau im Trend. Hier gibt es zwei Beispiele, wie zu den Challenges durch "Mädchen am Ball Trainerin" Bianca Gröller aufgerufen und motiviert wird:

"Mädchen am Ball" ist bereits schon seit  2018 ein fixer Bestandteil im Burgenländischen Fußballsport. Im ersten Projektabschnitt haben bereits insgesamt 107 burgenländische Volksschulen, davon 403 Schulklassen und somit 3.446 Mädchen an mindestens einer Promotionseinheit erfolgreich teilgenommen. Weiters wurden eigene reine Mädchen-Teams ins Leben gerufen.

Auf grund des positiven Feedbacks wurde uns ein weiteres Projekt vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport genehmigt: Mädchen am Ball 2.0

In diesem Projektabschnitt liegt der Fokus auf Mädchen im Alter von 10 - 14 Jahren und ist somit auf das vorherige Projekt aufgebaut. Wegen der derzeitig vorherrherschenden Einschränkungen im Sport, werden Videos von unseren Projektmitarbeiter/innen erstellt und verbreitet.

Hier der Link von unserem "Mädchen am Ball"-Instagram-Account: maedchen_am_ball_2.0

Hier der Link von unserem "Mädchen am Ball" - TikTok-Account: @maedchen_am_ball_2.0

zurück